Navigation überspringen

Stahlhalle kaufen oder mieten

Individualisierte Stahlhallen nach ihrem Vorhaben​

Mit einer Stahlhalle von MUCH bieten wir Ihrem Unternehmen Qualität und Flexibilität für Ihren Raumbedarf. Angeboten wird eine gleichermaßen stabile wie flexible Lösung – sowohl als Erweiterung der vorhandenen Lagerkapazitäten an Ihrem Standort, als auch als Werkstatt oder Produktionsstätte. Stahlhallen lassen sich sowohl mieten als auch kaufen und sind in kurzer Zeit aufgebaut. ​

Jetzt anfragen

Stahlhalle kaufen oder mieten - Individualisierte nach ihrem Vorhaben
Navigation überspringen

Stahlhallen-Ergebnisse filtern:3 Ergebnisse

R.O.T. Ludwigshafen von außen

Hallen

Planprojekt-ID: H1008

Industrie

Zweistöckige Stahlhalle für die Firma R.O.T. GmbH & Co. KG

Breite

13 m

Länge

25 m

Seitenhöhe

6 m

Firsthöhe

6,68 m

Fläche

325 m2

Breite

13 m

Länge

25 m

Seitenhöhe

6 m

Firsthöhe

6,68 m

Fläche

325 m2

Stahlhalle mit Trapez-Profilen für Hörmann Automotive Gustavsburg GmbH - 1

Hallen

Planprojekt-ID: H1009

Handel

Stahlhalle für Hörmann Automotive Gustavsburg GmbH

Breite

10 m

Länge

30 m

Seitenhöhe

5,20 m

Firsthöhe

6,25 m

Fläche

300 m2

Breite

10 m

Länge

30 m

Seitenhöhe

5,20 m

Firsthöhe

6,25 m

Fläche

300 m2

Fertighalle / Kalthalle Willi Mevissen KG als Lagerhalle - 1

Hallen

Planprojekt-ID: H1007

Handel

Kalthalle für die Firma Willi Mevissen KG

Breite

35 m

Länge

35 m

Seitenhöhe

6,20 m

Firsthöhe

11,20 m

Fläche

1.225 m2

Breite

35 m

Länge

35 m

Seitenhöhe

6,20 m

Firsthöhe

11,20 m

Fläche

1.225 m2

Haben Sie Fragen?

Dann lassen Sie uns sprechen!

Navigation überspringen

Der Internet-Nutzer ist damit einverstanden, dass die im Rahmen einer Internet-Nutzung erhobenen Daten zum Zwecke der Kommunikation zwischen ihm und der MUCH Gruppe verwendet und gespeichert werden dürfen. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Datenschutzerklärung

Navigation überspringen

 

Haben Sie Fragen zum Thema Hallenbau? Dann können Sie das Kontaktformular ausfüllen und mich kontaktieren.

Ich berate Sie gerne.

 

Was ist eine Stahlhalle?​

Entgegen unserer Leichtbauhallen besteht die Gerüstkonstruktion aus Stahl und kann den Kundenwünschen individuell angepasst werden. Gerade bei erhöhten Schneelasten ist der Einsatz einer Stahlhalle von großem Vorteil. Der Grund liegt in der stabilen und langlebigen Bauweise der Hallenkonstruktion. Trotzdem bedarf es nicht immer eines vollständig ausgehobenen Fundaments. Die verschiedenen Verankerungsmöglichkeiten unserer Stahlhallen garantieren einen ausreichenden Schutz vor Wind und Wettereinflüssen. Bezogen werden Stahlhallen entweder in Form eines Kaufs oder in der bevorzugten und cleveren Variante einer Langzeitmiete.​

Sie haben schon klare Vorstellungen von Ihrem konkreten Projekt?

Schildern Sie uns Ihre Anforderungen.
Wir erstellen Ihnen ein Angebot.

Was sind die Vorteile einer MUCH Stahlhalle?​

​Die Vorteile, die Stahlhallen von MUCH bieten, sind zahlreich, aber lassen sich im Folgenden vereinfacht darstellen. Relevant ist vor allem, dass wir uns als Dienstleister für Hallenbau verstehen, der Sie bei Ihren individuellen Wünschen und Vorstellungen mit unseren Experten unterstützt. Die Konstruktion und Planung unserer Produkte sind so auf Ihr Vorhaben abgestimmt, sodass wir Ihnen die bestmögliche Stahlkonstruktion für Ihre Bedürfnisse liefern können. Zudem bieten wir Ihnen im Vorfeld eine detaillierte und kompetente Beratung.​

Solide

Dank der Stahlgerüstkonstruktion sind unsere Hallen solide gebaut und langlebig.​

Wandelbar​

Der Bau passt sich den individuellen Bedürfnissen und dem Standort der Kunden an – nicht umgekehrt. Auch Erweiterungen im Nachhinein sind möglich.​

Vielseitig​

Im Außen- und Innenraum lassen sich diverse Details der Halle individuell und auf Wunsch festlegen.​

Vorteilhaft​

Die Kosten sind klar eingrenzbar und lassen sich zudem steuerlich geltend machen.​

Wie können Stahlhallen ausgestattet werden?​

Hinsichtlich der Ausstattung sind unsere Hallen ungemein wandelbar. Außerdem lässt sich darauf verweisen, dass nahezu jedes Detail nach Bedarf konfiguriert und verändert werden kann. Natürlich erfolgt dies auf Wunsch nach einer umfassenden Fachberatung, sodass am Ende ganz sicher die passende Kombination von Erweiterungen, bestehend aus Toren, Dach, Belichtung und all den anderen Ausstattungsmerkmalen steht. ​

Dach- und Wandverkleidung​

​Als Dach- und Wandverkleidung eignen sich sowohl Sandwichelemente, Stahltrapezbleche als auch Planen aus PVC. Gewährleistet wird auf diese Weise sowohl der Schutz gegen Regen als auch gegen eine vorher definierte Schneelast.​ ​

Tore​

Bei den Toren für eine Much Stahlhallenkonstruktion stehen Rolltore und Schiebetore ebenso zur Auswahl wie Sektionaltore. Selbstverständlich existieren auch Schnelllauftore und lassen sich – wie die anderen Tore – in den Abmessungen anpassen.​

Türen​

Ob aus Kunststoff oder Metall, ob mit Glaseinsatz oder ohne – Türen dienen in Stahlhallen dem Zweck eines leichten Betretens und Verlassens. Dies gilt sowohl für die Mitarbeitenden als auch für eventuellen Kundenkontakt.​

Belichtung​

Die Versorgung mit Tageslicht ist variabel und erfolgt normalerweise über Fenster oder Fensterbänder. Alternativ kann auch ein effizientes Lichtband unterhalb des Dachs montiert oder mit Kuppeln im Dach gearbeitet werden.​

Vordächer​

Vordächer passen perfekt zu einer Stahlhalle und unterstreichen die Hochwertigkeit des Gebäudes. Ausführungen sind in verschiedener Länge und Dachform möglich und passen sich den Gegebenheiten und Vorstellungen der Kunden an.​

Beleuchtung

​Hinsichtlich der Beleuchtung sind dank LED-Technik kaum Grenzen gesetzt. Die Lampen sind energiesparend und eignen sich sowohl für den Einsatz im Inneren der Stahlhalle als auch für den Außenbereich.​

Navigation überspringen

MUCHHALLENBAU Kunden

Stahlhalle: Kauf- und Mietoptionen

Stahlhalle kaufen

Wer als Unternehmer eine unserer Stahlhallen kaufen möchte, trifft auf jeden Fall eine gute Wahl. Vor allem im direkten Vergleich mit einem Massivbau ergeben sich beim Hallenbau erhebliche finanzielle Vorteile. Zudem ist die Flexibilität weit größer. Dennoch kommt der Kauf vor allem dann infrage, wenn ausreichend oder gar zu viel Liquidität vorhanden ist und Mittel abfließen sollen. Empfehlenswert ist ein Kauf zudem dann, wenn die Nutzung ganz sicher über viele Jahre erfolgt und eventuell auch noch eine weitere Nutzung in anderen Kontexten angedacht wird. Unter betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten ist allerdings die Miete in den meisten Fällen vorzuziehen und erweist sich als flexibler und schlichtweg cleverer.​

Container kaufen
Container mieten

Vorteile beim Stahlhalle mieten​

Eine Fertighalle zu mieten, ist eine erstklassige Idee und sorgt für eine hocheffiziente Nutzung des entsprechenden Gebäudes. Auch im Hinblick auf das Preis-Leistungs-Verhältnis haben Sie einen Vorteil, denn die Miete kann jederzeit beendet werden und ein Rückbau ist ohne große Rückstände möglich. Zu bedenken ist in diesem Zusammenhang, dass Stahlhallen ohne Fundament auskommen können und daher auch ein Versetzen machbar ist. Bei einer gemieteten Halle lassen sich die monatlichen Mietkosten klar kalkulieren und als Betriebsausgaben steuerlich geltend machen. Des Weiteren wird nicht das Betriebsvermögen erhöht, sondern die gemietete Halle bleibt im Besitz des Vermieters, was auch einen Vorteil darstellt. Wer sich für eine Langzeitmiete entscheidet, profitiert übrigens von deutlich günstigeren Konditionen und Rabatten.​

Wo kann eine Stahlhalle eingesetzt werden?​

Die Einsatzmöglichkeiten unserer Hallen sind nahezu unbegrenzt. Infrage kommt sowohl eine Nutzung als Lagerfläche als auch für die erweiterte Produktion sowie als Verkaufs- bzw. Präsentationsfläche. Da die Innenausstattung individuell steuerbar ist, sind auch wechselnde Nutzungen denkbar. Der Einsatz bietet sich vor allem für folgende Branchen und Zwecke an:​

  • ​Fertighallen für die Lagerung und Verarbeitung in der Agrarindustrie​

  • Reithallen und Hofhallen​

  • Stahlhallen für Logistik und Spedition​

  • Werks- und Lagerhallen für die Automobilbranche​

  • Garage oder Unterstand für Maschinen​

  • Produktionsstätten im Handwerk​

  • und viele mehr...

Mehr Raum3 für Sie. Sprechen Sie uns gerne an:

Navigation überspringen

Der Internet-Nutzer ist damit einverstanden, dass die im Rahmen einer Internet-Nutzung erhobenen Daten zum Zwecke der Kommunikation zwischen ihm und der MUCH Gruppe verwendet und gespeichert werden dürfen. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Datenschutzerklärung

Häufige Fragen zu Stahlhallen

Brauche ich einen Bauantrag für eine Stahlhalle?​

Für den Bau unserer Stahlhallen ist in der Regel ein Bauantrag notwendig, lediglich gilt die Antragsfreiheit für sogenannte „Fliegende Bauten“ für drei bis sechs Monate. Wir beraten Sie gern und informieren Sie ebenfalls über die Montage-Vorgaben in Ihrer konkreten Situation.​

Kann ich eine Stahlhalle beheizen und/oder klimatisieren?

Unsere Stahlhallen lassen sich sowohl beheizen als auch klimatisieren. Im selben Kontext existieren somit auch Möglichkeiten für einen umfangreichen Frostschutz.​

Kann man eine Stahlhalle von der Steuer absetzen?​

Natürlich lässt sich eine Stahlhalle von der Steuer absetzen. Dies gilt sowohl für die Anschaffungskosten als auch im Fall einer Miete und natürlich ebenso für den laufenden Betrieb.​

Wie wird der Brandschutz bei einer Stahlhalle realisiert?​

Der Brandschutz wird bei einer Stahlhalle sowohl durch das verwendete Baumaterial als auch durch passende Brandschutztüren und -fenster umgesetzt. Wir bauen im Einklang mit geltendem Recht und gewährleisten einen rundum sicheren Betrieb.​

Muss ich eine Stahlhalle versichern?​

Vonseiten des Gesetzgebers muss eine Stahlhalle nicht zwingend versichert werden, jedoch empfiehlt sich eine Integration in die bestehenden betrieblichen Versicherungen oder der Abschluss einer eigenen Police. ​

Ist der Hallenbau in Selbstmontage möglich?​

Nein, wir liefern Ihnen keinen fertigen Bausatz zur Selbstmontage. Die Erfüllung rechtlicher und sicherheitstechnischer Standards erfordert den Aufbau der Stahlkonstruktion, sowie die Montage aller individuellen System - Bauteile durch Fachkräfte. Wir garantieren Ihnen eine schnelle und problemlose Ausführung. ​

Kann man die neue Stahlhalle in eine bestehende Halle anbauen/integrieren?​

Dies ist abhängig von Ihrem Vorhaben. Hier kommt es auf Bauart oder entsprechende Brandschutzverordnungen an. Dies sollte im Vorfeld von einem Architekten geplant werden ​

Navigation überspringen